CE-Dokumentation
Risikobeurteilung, Nachweis der Funktionalen Sicherheit
Click Here
Wiederkehrende Prüfungen
Nach Forderung der BetrSichV
Click Here
Verkettung & Integration
Gesamtheit von Maschinen
Click Here
Retrofit & Veränderungen
Bewertung von Maschinenumbauten, wesentliche Veränderungen
Click Here
Previous
Next

Mit Spielräume definieren,um spielend leicht Sicherheit zu schaffen

Als Dienstleistungs- und Softwareunternehmen im Maschinenbau verfügen wir über die Fähigkeiten Ihre Ziele im CE-Management durch Konstruktion, Beratung und Dienstleistung zu unterstützen.
Zur Umsetzung der Maschinenrichtlinie (MaschRL), dem Produktsicherheitsgesetzt (ProdSG) und der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), unterstützen wir den Hersteller sowie den Betreiber, von der Erstellung des Lasten-/ Pflichtenheftes über die Konstruktion bis hin zur Abnahme und den sicheren Betrieb.

Der Weg zur sicheren Maschine

Vertragsklärung

Frühzeitig Absprachen zu wesentlichen Punkten im Lasten- und Pflichtenheft treffen:

  • Klärung von Verantwortungsbereichen
  • Absprachen zu Dokumentationsanforderungen
  • Absprachen zu akzeptablen Restrisiken

Konstruktion

Konstruktion nach guter ingenieurmäßiger Praxis wird in der Regel gelebt, doch selten dokumentiert:

  • Absprachen und Entscheidungen bei der Konstruktion protokollieren und so die jeweiligen Fachabteilungen unmittelbar an der Dokumentation beteiligen.
  • Die koordinierte Zusammenführung dieser Dokumentationen bildet so bereits einen Großteil der Risikobeurteilung.

Inbetriebsetzung & Inbetriebnahme

Koordinierung und Verantwortungsklärung von:

  • Validierungsprozess vom Hersteller
  • Schulungen
  • Prüfung bei Erstinbetriebnahme des Betreibers

Betrieb

Übernahme der Restrisiken und Prüfungsanforderungen des Herstellers in die

  • Gefährdungsbeurteilung und
  • Unterlagen zur Wiederkehrenden Prüfung
 

Über Uns

Unser Werdegang basiert auf 13 Jahren Softwarekonstruktion mit umfangreichen RetroFit-Projekten komplexer begehbarer Maschinen, deren Verkettung, Palettierung und Vernetzung zu Leitrechnern. Damit haben wir uns mit unseren Partnern aus dem Bereich der Elektrik und Mechanik weltweit einen guten Namen gemacht.

Im Zuge immer komplexer werdender Maschinen stiegen bei unseren Stammkunden die Forderungen nach mehr Sicherheit und Dokumentation. Daraufhin haben wir uns ab 2004 mehr und mehr auf die Dokumentationserstellung im Zuge des Konformitätsverfahrens spezialisiert. Die jahrelange Erfahrung in diesem Bereich bildet bis heute die Basis unseres Know-How.

Durch Kooperationen mit der Arbeitssicherheit, begleitende Beratungen von den Berufsgenossenschaften und vielen Weiterbildungen, verfügen wir heute über ein breites Spektrum erfolgreicher Referenzen. Seit Mitte 2014 sind wir Mitglied im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA).

Zur Programmierung im Saftey Bereich (Siemens / KUKA / ABB) haben wir entsprechende Fachkenntnisse, um Ihnen auch bei der Prüfung von Safety-Robotern zur Verfügung zu stehen.